Hauptsponsor - Elektro-Elsässer GmbH, Schwertstr. 37-39, 71065 Sindelfingen

Die "Sindelfinger Hallenfußball-Gala” im Glaspalast Sindelfingen hat sich zum bedeutendsten Hallenfußballturnier für Amateurmannschaften in Deutschland entwickelt.

Bei der Toraktion unterstützt Ihr unsere 1. Mannschaft, um bessere Rahmenbedingungen zu schaffen

Vaihinger Str.24  71063 Sindelfingen
Telefon: 07031 69990
Fax: 07031 699920
Bestellannahme:
Telefon: 07159 40 86014
Fax: 07159 40 86036

TUI ReiseCenter
Wurmbergstr. 1, 71063 Sindelfingen
Telefon: 07031/801277

Telefax: 07031/809555

E-Mail: Sindelfingen1@tui-reisecenter.de

Internet: www.reisebuero-domo.de

M & R Rommel GmbH & Co. OHG
Steinbeisstr. 15, 71034 - Böblingen
Telefon: 07031/25213
Telefax: Telefax: 07031/224104

E-Mail: rommel@mr-gruppe.de

Internet: www.mr-gruppe.de

VfL Sindelfingen Männer/Junioren bei Facebook besuchen

Spielplan - Saison 2016/17

Verbandsliga – VfL Sindelfingen I

Sp = Spieltag + Presseberichte

Hinrunde 2016

Sp

Datum

 

Verein (verlinkt)

Erg

01

13.08.

A

TSV Berg

1:1

02

20.08.

H

Calcio LE

1:3

03

27.08.

A

VfB Neckarrems

0:3

04

31.08.

H

1. FC Normannia Gmünd

3:1

05

04.09.

H

VfL Pfullingen

1:3

06

11.09.

A

SF Schwäbisch Hall

0:1

07

17.09.

H

TSV Essingen

4:1

08

24.09.

A

FC Wangen

1:2

09

01.10.

H

SV Zimmern o.R.

2:0

10

09.10.

A

FV Löchgau

0:0

11

15.10.

H

FV Olympia Laupheim

2:1

12

22.10.

A

SGV Freiberg

8:0

13

29.10.

H

FC 07 Albstadt

1:0

14

05.11.

A

TSV Ilshofen

3:5

15

12.11.

H

TSG Backnang

2:4

Rückrunde 2017

16

19.11.

H

TSV Berg

4:4

17

27.11.

A

Calcio LE

0:1

- Winterpause -

18

04.03.

H

VfB Neckarrems

-:-

19

11.03.

A

1. FC Normannia Gmünd

-:-

20

18.03.

A

VfL Pfullingen

-:-

21

25.03.

H

SF Schwäbisch Hall

-:-

22

01.04.

A

TSV Essingen

-:-

23

08.04.

H

FC Wangen

-:-

24

22.04.

A

SV Zimmern o.R.

-:-

25

29.04.

H

FV Löchgau

-:-

26

06.05.

A

FV Olympia Laupheim

-:-

27

13.05.

H

SGV Freiberg

-:-

28

20.05.

A

FC 07 Albstadt

-:-

29

27.05.

H

TSV Ilshofen

-:-

30

03.06.

A

TSG Backnang

-:-

H = Heimspiel VfL Sindelfingen

A = Auswärtsspiel VfL Sindelfingen

 
Spielplan - Saison 2016/17
Verbandsliga Württemberg
VfL Sindelfingen I (Druckversion)
Spielplan_16_17.pdf
PDF-Dokument [187.0 KB]
17. Spieltag: Tabelle Verbandsliga Württemberg
 

Mannschaften

Tor-
verhältnis

Pkt.

 

1.

SGV Freiberg Fußball

57 : 9

43

 

2.

TSG Backnang

49 : 21

34

 

3.

VfL Sindelfingen

33 : 30

33

 

4.

Calcio LE

34 : 24

30

 

5.

VfB Neckarrems

34 : 27

27

 

6.

TSV Ilshofen

39 : 25

26

 

7.

VfL Pfullingen

29 : 30

26

 

8.

TSV Essingen

25 : 27

24

 

9.

Normannia Gmünd

25 : 27

23

 

10.

FV Löchgau

13 : 17

22

 

11.

FC 07 Albstadt

22 : 24

21

 

12.

FC Wangen

25 : 45

19

 

13.

TSV Berg

23 : 36

17

 

14.

Spfr Schwäbisch Hall

22 : 37

16

 

15.

SV Zimmern o.R.

11 : 37

10

 

16.

FV Olympia Laupheim

13 : 38

9

Vereine Verbandsliga:

-00. = Platzierung 2015/16
ohne Gewähr

FC Albstadt 07 FC Albstadt -11.
FC Normannia Gmünd TSV Essingen -3.
Calcio Leinfelden-Echterdingen TSV Ilshofen -6.
FV Löchgau FV Löchgau 1. LL1
SF Schwäbisch Hall SF Schwäb. Hall -8.
SV Zimmern o.R. SV Zimmern 2. LL3 Releg.
TSG Backnang TSG Backnang-5.
TSV Essingen SGV (OL) Freiberg
TSV Ilshofen FV Olympia Laupheim -12.
VfB Neckarrems VfB Neckarrems-4.
VfL Sindelfingen VfL -10. Sindelfingen
TSV Berg TSV Berg. -9. ·
SGV Freiberg FCNormannia Gmünd -7.
FV Olympia Laupheim Calcio LE -1. LL2
VfL Pfullingen Pfullingen 1. LL3
FC Wangen FC Wangen 1. LL4

Anfahrt zu Vereinen

Live-Ticker (DFB-Net)

Wir tickern die Heimspiele der 1. Mannschaft (Verbandsliga) bei FUSSBALL.DE

VfL Sindelfingen - VfB Neckarrems

Saison 16/17 - Torschützen+Videos

Sportvideos Kreiszeitung/BB-Bote
Tore unserer 1. Mannschaft im Video:

Präsentiert von:
Hornikel Trockenbau + Hornikel Stuckateur / Maler / Gipser / Gerüstbau / Energetische Modernisierung

Torschützen Verbandsliga
VfL Sindelfingen, 1.-17. Spieltag:

Armin Zukic (11 Tore)
  • TSV Berg (3)
  • TSG Backnang
  • TSV Ilshofen (2)
  • FC 07 Albstadt
  • SV Zimmern
  • FC Wangen
  • TSV Essingen
  • VfB Neckarrems
Oliver Glotzmann (6 Tore)
  • Calcio LE
  • TSV Ilshofen
  • FV Olympia Laupheim
  • FC Wangen
  • VfB Neckarrems
  • Calcio LE
Daniel Kniesel (3 Tore)
  • TSV Essingen
  • FC Normannia Gmünd
  • TSV Berg
Marcello Di Fabio (2 Tore)
  • TSV Essingen
  • VfL Pfullingen
Florian Feigl (2 Tore)
  • FV Olympia Laupheim
  • TSV Essingen
Lars Jäger (2 Tore)
  • TSV Berg
  • SV Zimmern
Frederick Mohr (2 Tore)
  • TSV Ilshofen
  • FC Normannia Gmünd
Raphael Molitor (1 Tor)
  • TSG Backnang
Roberto Klug (1 Tor)
  • FC Normannia Gmünd
Kevin Schuster (1 Tor)
  • Spfr. Schwäbisch Hall
Alexander Wetsch (1 Tor)
  • TSV Ilshofen
 
32 Tore + 1 ET Gegner = 33 Tore
Quelle: www.fussball.de

Spielplan - Saison 16/17

Kreisliga A BB/CW - VfL Sindelfingen II

Sp = Spieltag + Presseberichte

Hinrunde 2016

Sp

Zeit

 

Verein (nicht verlinkt)

Erg

1

28.08.

A

TV Altdorf

1:1

2

04.09.

H

Türk. SV Herrenberg

2:4

3

11.09.

A

FC Unterjettingen

0:0

4

14.09.

H

VfL Oberjettingen

3:1

5

18.09.

A

NK Croatia Sindelfingen

2:5

6

25.09.

H

Spvgg Aidlingen

0:0

7

02.10.

A

TV Darmsheim II

1:1

8

09.10.

H

TSV Kuppingen

5:2

9

16.10.

H

Spvgg Holzgerlingen II

1:3

10

22.10.

A

TSV Hildrizhausen

0:2

11

30.10.

H

Spvgg Weil im Schönbuch

4:4

12

06.11.

A

TV Nebringen

3:3

13

13.11.

H

TSV Dagersheim

1:2

14

19.11.

A

TSV Ehningen II

1:2

15

27.11.

H

SV Nufringen

3:2

Rückrunde 2017

16

04.12.

H

TV Altdorf

-:-

17

11.12.

A

Türk. SV Herrenberg

-:-

Winterpause

18

12.03.

H

FC Unterjettingen

-:-

19

19.03.

A

VfL Oberjettingen

-:-

20

26.03.

H

NK Croatia Sindelfingen

-:-

21

02.04.

A

Spvgg Aidlingen

-:-

22

09.04.

H

TV Darmsheim II

-:-

23

15.04.

A

TSV Kuppingen

-:-

24

23.04.

A

Spvgg Holzgerlingen II

-:-

25

30.04.

H

TSV Hildrizhausen

-:-

26

07.05.

A

Spvgg Weil im Schönbuch

-:-

27

14.05.

H

TV Nebringen

-:-

28

21.05.

A

TSV Dagersheim

-:-

29

28.05.

H

TSV Ehningen II

-:-

30

03.06.

A

SV Nufringen

-:-

H = Heimspiel VfL Sindelfingen II

A = Auswärtsspiel VfL Sindelfingen II

-> Tabelle Kreisliga A2 BB/CW

Ballspende für Heimspiele:

Ballspende für alle Heimspiele unserer 1. Mannschaft

Wir danken unseren vielen Spendern. Mehr...

FAIRPLAY Fußballschule

Kompetenz in Sachen Fußball
kinderfreundlich von 3 ½ - 6 Jahren
Fußballschule: von 6 - 14 Jahren
Talentschule - Torspielerschule: von 8 - 15 Jahren
Wir spielen Fußball mit Herz & Leidenschaft!

Wir sind erreichbar:

VfL Sindelfingen Fußball Männer/Junioren
Rosenstr. 12/1
71063 Sindelfingen
Geschäftsstelle:
Telefon: 07031 / 80 51 75 (AB)
Telefon: 07031 / 80 76 17 (Abtlg.)

Telefax: 07031 / 80 52 47
E-Mail: info@fussball-sindelfingen.de

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Spendenkonto Fußball Männer/Junioren:

Bank: Vereinigte Volksbank AG
IBAN: DE37603900000200285033
BIC: GENODES1BBV

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Spendern für ihre Unterstützung.

Mobile Ansicht:
Die Darstellung unserer Homepage ist optimiert für die Nutzung von mobilen Geräten (Smartphone, Tablet...).

 

"Fußball Männer" im VfL Sindelfingen

Der QR-Code enthält die kodierte Webadresse zur Abteilungsseite der Fußball Männer/Junioren auf der Homepage unseres Sportvereins VfL Sindelfingen.

Homepage Translater/Übersetzer:

Sie haben einen Adblocker installiert. Diese Web App kann nur mit einem deaktivierten Adblocker korrekt angezeigt und konfiguriert werden.

Unsere Junioren

Kinder- und Jugendschutz im VfL Sindelfingen 1862 e.V.

Der VfL Sindelfingen - mit seinen 28 Fachsport-Abteilungen - engagiert sich aktiv für den Schutz von Kindern und Jugendlichen im VfL Sindelfingen.
Hierzu wurde ein eigenes Schutzkonzept mit Maßnahmenkatalog zur Prävention von Kindes- und Jugendwohlgefährdung im VfL Sindelfingen erstellt und aktiv umgesetzt.

Das Schutzkonzept befindet sich auf der Internetseite des VfL Sindelfingen (Hauptverein).

Klein anfangen, groß heraus kommen

Unsere Jugenarbeit im VfL Sindelfingen umfaßt:

  • alle Aktivitäten neben dem normalen Fußballalltag (Training und Verbandsspiele)
  • eigene Turnierveranstaltungen im Feld und in der Halle
  • Ausfahrten ins Ausland und Freizeiten im Inland
  • Saisonabschlussfeiern
  • Elterninformationsveranstaltungen
  • Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Turnierspiele
  • Freizeitveranstaltungen
  • Es gibt wöchentliches Torwarttraining von den D- bis zu den A Junioren, geleitet von Andreas Bellon
  • Ein alle 4 Wochen stattfindendes Talenttraining für die D-Junioren geleitet von Oliver Glotzmann.

Alles wird organisiert von rund 46 Trainer, Betreuer und Eltern für circa 330 Kinder und Jugendliche in 23 Mannschaften plus neuer 2011er Jahrgang ab Juni/Juli.

Logistik: Auf den Plätzen wird auch kontinuierlich an einer Verbesserung der Begebenheiten gearbeitet.
Anschaffungen: Mülleimer an den Geländern, 12 Minitore, alle Tornetze auf den Plätzen wurden ausgetauscht, die Wasserleitungen zum Pavillon wurden erneuert, die Zufahrt zu den Jugendplätzen wurde repariert und der Bordstein abgesenkt.

Dank an alle Trainer, Betreuer, Helfer in den Mannschaften, an den Plätzen und Eltern und Organisatoren bei Turnieren und Spieltagen für die tolle Arbeit!

Fußballschule Fair Play

(kompetent – kreativ - kinderfreundlich)

"Die VfL Fußballschule Fair Play ist eine im Oktober 1997 gegründete, selbständige Zusatzeinrichtung im VfL Sindelfingen, Abteilung Fußball, die es jedem Kind ermöglichen soll, optimal nach seinen fußballerischen und sportlichen Neigungen und Eignungen gefördert zu werden."

Weitere Informationen hier auf unseren Junioren-Seiten und der Fußball-Schule.
[ FAIRPLAY ].

Sportliche Situation (April 2016)

2015

2016 (aktuell)

E1  2. Platz

Freitag erster Spieltag

D1  4. Platz

4. Platz

C1  4. Platz

6. Platz

B1  3. Platz + Pokalfinale

1. Platz

A1 3. Platz

1. Platz und
Pokalhalbfinale (
Link):
20.4.16, 19 Uhr,
VfL Sindelfingen - JSG Hengstett I

 

Fußballangebote für Kinder ab ca.
5 Jahre im VfL Sindelfingen
 

 

  • Ab  5 Jahre (Bambini)
  • Ab  7 Jahre (E-und F-Junioren)
  • Ab  9 Jahre (D-Junioren)
  • Ab 11 Jahre (A bis C-Junioren)
  • Sportplatz: Rasenplätze am Glaspalast Sindelfingen
  • Trainingszeiten:
    D-Jugend
    E-Jugend
    F-Jugend
    Bambini.

Ansprechpartner Junioren

Jugendkoordinator A/B/C/D-Junioren

Jens Eden

Jens Eden

Mobil: 0178 / 7788074

Telefonisch nur erreichbar von 15:00 - 20:00 Uhr

E-Mail: jens.eden@fussball-sindelfingen.de

Ansprechpartner E - Junioren

Ansprechpartner F - Junioren

Ansprechpartner Bambini

Jens Ullrich

E-Mail: jensullrich@fussball-sindelfingen.de

 

Kassier Junioren

Michael Krutti

Spielerpässe:

Andy Proft, Telefon: 07031/800880

Platzwart:

Hans Kronenbitter, Telefon: 07031/800900

Junioren: Trainingzeiten und Trainer
Saison 2016/17

Junioren: Trainingszeiten und Trainer | Stand: 1.10.16
Trainingsdaten_Junioren.jpg
JPG-Datei [734.0 KB]
Junioren: Übersicht der Trainingszeiten und Trainer | Stand: 1.10.16

Unsere Fußball-Junioren

.... und wieder den Anerkennungspreis für gute Jugendarbeit vom Württembergischen Fußballverband verliehen bekommen. Dahinter stehen alle Aktivitäten, die neben dem normalen Fußballalltag, wie Training und Verbandsspiele durchgeführt wurden: Eigene Turnierveranstaltungen im Feld und in der Halle, Ausfahrten ins Ausland und Freizeiten im Inland, Saisonabschlussfeiern, Elterninformationsveranstaltungen, Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen, Turnierspiele, Freizeitveranstaltungen, alles organisiert von rund 25 Trainern, Betreuern und Eltern für circa 330 Kinder und Jugendliche, wieder einmal eine tolle Leistung.

Einen Schwerpunkt im Jugendkonzept ist die Aus- und Weiterbildung der Trainer und Mannschaftsbetreuer. Speziell in den zulaufstarken Jahrgängen - bei den Bambini´s, F- und E-Junioren haben wir die Ausbildung auf eigene Füßen gestellt und mit Andy Russky einen Fachmann engagiert, der die Trainer und Betreuer dieser Altersgruppen seit dem Beginn der Rückrunde 2011/2012 "vor Ort" schult und auch die Umsetzung in den Trainingseinheiten der einzelnen Mannschaften beobachtet. Die Maßnahme hat nicht nur bei den "neuen" Betreuern hervorragenden Anklang gefunden, auch die "alten Hasen" zeigten sich lernfähig und begeistert.

Wir werden weiterhin ein verstärktes Investment in unseren Jugendfußball verfolgen.